Aktuelles 2014

Winsener Homepage!
13.11.14
Liebe Schachfreunde!
Als ich eben mal wieder versuche, was zu 1&1 rüber zu schieben, da geht alles wieder. Keiner weiß, warum, vor allem ich nicht. Aber natürlich bin ich froh darüber. Hoffentlich geht das jetzt so weiter. In den nächsten Tagen werde ich alles aktualisieren.
Die BEM ist ja zwischenzeitlich schon gelaufen. Von uns war leider nur Hans-Jürgen Mencke im Seniorenturnier dabei. Und ich habe zum letzten Mal die Turnierleitung übernommen. Im August habe ich mein Amt als Spielleiterin des Bezirks niedergelegt Leider konnte bisher kein Nachfolger gefunden werden. Jetzt wurde erstmal alles verteilt. Marc Perrey und Volker Borowi teilen sich die BMM und Max Kielpinski übernimmt die restlichen Turniere wie BEM, BBMM und BDP. .
Die ersten Runden der BMM sind ja schon gespielt, leider nicht mit sehr viel Erfolgsergebnissen für unsere Mannschaften. Am Sonntag, den 16.11.folgt die dritte Runde. Unsere Erste fährt zu Sottrum I, unsere Zweite hat ein Heimspiel gegen Rotenburg II.
Unsere Vereinmeisterschaft 2014 hat inzwischen leider noch keinen neuen Vereinsmeister. Es müssen nun in den nächsten vier Wochen noch die Nachholspiele durchgeführt werden. Und natürlich kann man sich auch gern zum Freundschaftsspiel treffen. Danach folgt die Weihnachtspause.
Die Termine des Vereins sowie die Berzirkstermine stehen auch schon fest und sind unter Termine einzusehen.
Morgen, am Samstag, fahren wir mit drei Kindern nach Wesel. Timon Günther und Christopher Harms spielen im U14-Schnellturnier mit, Viet Max Ngo startet im U10-Turnier, um den Titel des Bezirksmeisters U10 nach Winsen zu holen.
Die Termine des Vereins sowie die Bezirkstermine stehen auch schon fest und sind unter Termine einzusehen. Alles weiter folgt in den nächsten Tagen.
 
Winsener Vereinsmeisterschaft 2014 und anderes!
06.09.14
Hallo Schachfreunde!
Die Sommerferien sind jetzt fast vorbei und daher fangen wir auch wieder mit dem Schachspielen an.
Der erste Mannschaftskampf wird am 21.09. ausgetragen, die gesamten Termine und die Auslosung findet ihr hier.
Die nächsten Termine im Verein sind der 11.09. (Blitzturnier) und 18.09. (1. Runde Vereinsmeisterschaft). Die Vereinsmeisterschaft findet wie immer wöchentlich statt.
Nach den Runden 1 bis 9 folgen die Nachspieltage.
Bitte meldet euch für die Vereinsmeisterschaft bei mir an, damit ich die Gruppen einteilen und auslosen kann. Bitte mir rechtzeitig Bescheid geben, wenn man nicht spielen kann.
Wer in welcher Gruppe gesetzt ist, seht ihr unten: (Veränderungen, um z.B. die Spielerzahl der einzelnen Gruppen auszugleichen, sind möglich)
Herzliche Grüße
Julian Zeyn

Meisterturnier:
Edgar Noack
Stephan Richter
Jens-Uwe Riek
Heinz Willbrecht
Andreas Graetsch
Julian Zeyn
Lisa Göcke
Wolfgang Schneider
.......................................
Vormeisterturnier:
Hans-Jürgen Mencke
Henry Henschel
Tymek Ostrowski
Peter Schaper
Friedrich Pape
Marvin Woelk
Klaus Szameitat
Hartmut Steinke
........................................
Hauptturnier:
Bernd Heinze
Siegfried Brodkorb
Sebastian Schepe
Tobias Kleenlof
Wilfried Sellmer
Claus Richter
Duc Nguyen
Timon Günther
sowie Neueinsteiger.......................................
 
Winsener Stadtmeisterschaft 2014 und anderes!
29.06.14
Liebe Schachfreunde,
die Stadtmeisterschaft ist demnächst zu Ende. Wir spielen nur noch die 9. Runde und ein Blitzturnier (4.), dann ist diese Saison geschafft. Wobei die Stadtmeisterschaft schon entschieden ist, denn Jürgen Jordan hat noch ein Spiel nach, aber bereits 2 Punkte Vorsprung. Herzlichen Glückwunsch, Jürgen!
Was ist zwischenzeitlich sonst noch alles passiert? Natürlich haben wir vor ein paar Wochen das 3. Turnier unserer Blitzmeisterschaft gespielt. Sieger war Stephan Richter.
Wir hatten diese Blitzrunde ja extra kurz vor die Bezirks-Blitzmannschaftsmeisterschaft gelegt, damit wir uns sozusagen noch einmal einblitzen und auch die Mannschaft für die BBMM festlegen konnten. Das hat aber nicht viel genützt, wir bekamen keine Spieler zusammen, so daß die Blitzmeisterschaft in Soltau ohne uns stattfand.
Auch beim 28. Winsener Open fanden sich nur 4! Winsener Spieler ein. Ich wurde dauernd gefragt, warum das so ist und konnte keine Erklärung finden.
Demnächst (Stichtag 15.07.) müssen wir uns festlegen, wieviel Mannschaften wir in der nächsten Saison am Start haben werden. Dazu müssen wir uns demnächst mal treffen und das gemeinsam festlegen.
Danach unsere Sommerpause, wär schön, wenn wir auch den Winsener Sommer mal wieder nutzen würden, mir fehlen die Samstage vor dem Rathaus. Allerdings kann ich sie selbst nicht mehr durchführen, da müssen mal andere Spieler ran. Ich komme aber gern zur Unterstützung.
Im Herbst starten wir ab dem 11.09.14 mit unserem Blitzturnier Nr. 5 und der nächsten Vereinsmeisterschaft wieder durch.
Und dann findet in den Herbstferien vom 31.10. bis 06.11. in Lüneburg die Bezirksmeisterschaft statt. Das ist wieder ein Turnier ganz in der Nähe, bei dem man nicht übernachten braucht, sondern täglich fahren kann. Vielleicht finden sich ja ein paar Fahrgemeinschaften.
 
Winsener Stadtmeisterschaft 2014!
18.02.14
Letzten Donnerstag hat die offene Winsener Stadtmeisterschaft begonnen. 25 Spieler haben sich angemeldet, darunter 2 Gastspieler. Der Stadtmeister des letzten Jahres, Jürgen Jordan, will natürlich seinen Titel verteidigen. Ebenso dabei ist der amtierende Vereinsmeister Edgar Noack. Und auch unsere Jugendlichen sind wieder am Start. Wir freuen uns auf ein schönes Turnier und viele interessante Partien.
 
Bezirks-Dähne-Pokal!
025.01.14
Heute wurde bei uns in Winsen das Viertelfinale des Bezirks-Dähne-Pokals ausgetragen. Von uns ist noch Achim Reimers dabei, der gegen Friedjof Harms vom SV Bad Bevensen antreten mußte.
Während die anderen Paarungen alle vor der Zeitkontrolle beendet waren, mußte ich die letzten 10 Züge in Zeitnot beider Spieler mitschreiben. Die Partie endete nach dem 41. Zug, da gab Friedjof in verlorener Stellung auf. Achim zieht damit ins Halbfinale ein. Sein nächster Gegner steht noch nicht fest. Es wird Olli Meschke (BRE) oder Ralf Schöngart (SFB) sein, die beiden holen ihre Partie demnächst nach. Wir drücken Achim auf jeden Fall ganz fest die Daumen.
 
Winsener Winterschach!
023.01.14
Drei Donnerstage im Januar sind immer für das Winsener Winterschachturnier reserviert. Angetreten waren diesmal insgesamt 21 Spieler aus unserem Verein, aber auch Gäste aus Bleckede und Lüneburg waren dabei. Am dritten Donnerstag standen nach 11 Runden die Sieger fest und wir begannen direkt mit der Siegerehrung.
Das Turnier gewann Andreas Graetsch. Er holte 9,0 Punkte genau wie Uwe Rick, der mit etwas schlechterer Wertung auf Platz 2 landete. Platz 3 holte sich mit 8,5 Punkten Stephan Richter. Herzlichen Glückwunsch!
Die Ratinggruppe C/D (DWZ 1300 - 1699) gewann Tymek Ostrowski vor Julian Zeyn. Die beiden erspielten sich mit je 6,0 Punkten in der Gesamtwertung sensationell die Plätze 5 und 6. Heinrich Loelf vom Bleckeder SC konnte mit 5,5 Punkten in dieser Ratinggruppe den dritten Preis entgegennehmen.
Die Ratinggrupe E/F (ohne DWZ - 1299) gewann mit 5,5 Punkten Wolfgang Schneider. In der Gesamtwertung landete er auf einem großartigen 9. Platz. Der vereinslose Spieler Hans-Ulrich Deutscher (4,5 Pkt.) erspielte sich ebenfalls einen Ratingpreis vor Wolfgang Broscheit (4,0 Pkt.).
Wie immer erfreute sich die Einteilung in 6 Zeitgruppen und damit gestaffelte Bedenkzeit großer Beliebtheit. Für jede Runde hatten die Spieler insgesamt 30 Min. zur Verfügung. Spielte z. B ein Spieler der Gruppe F gegen einen Spieler der Gruppe A, so hatte der schwächere Spieler 20 Min. und der stärkere Spieler 10 Min. Bedenkzeit zur Verfügung. Spieler aus gleichen Gruppen haben gegeneinander immer 15 Minuten Bedenkzeit..
Und noch einmal zur Erinnerung: Nächsten Donnerstag (30.01.!!!) findet unsere Jahreshauptversammlung statt und ich erwarte diesmal viele Winsener Mitglieder!
Im Februar (06.02.) startet unsere Vereinsblitzmeisterschaft mit dem ersten von sechs Turnieren. Und bereits eine Woche später (13.02.) beginnt die offene Winsener Stadtmeisterschaft 2014, zu der wir uns über viele Gäste freuen würden.
 
Schon wieder ein Jahr vorbei ...!
013.01.14
Inzwischen hat das Jahr 2014 begonnen, genauso wie das Winsener Winterschachturnier. Neunzehn Schachfreunde gönnen sich den Spaß mit der unterschiedlichen Bedenkzeit! Als Gastspieler sind diesmal Gerd Janowitz (Bleckeder SC) und Uwe Rick (SC Turm Lüneburg) dabei, sowie Hans-Ulrich Deutscher, ein Freizeitspieler aus Winsen. Besonders freuen wir uns, daß auch unser "dienstältester Senior" Hans-Otto Eick mal wieder mitspielt. Am Donnerstag haben wir vier Runden ausgertragen und es führen mit 3,5 Punkten Uwe Rick und Andreas Graetsch. An den beiden nächsten Donnerstagen werden dann die Runden 5 - 8 und 9 - 11 sowie die Siegerehrung ausgetragen, und wahrscheinlich kommen auch noch ein paar Spieler dazu.
Am letzten Donnerstag im Januar (30.01.!!!) findet unsere Jahreshauptversammlung statt und ich erwarte diesmal viele Winsener Mitglieder!
Im Februar (06.02.) startet unsere Vereinsblitzmeisterschaft mit dem ersten von sechs Turnieren. Und bereits eine Woche später (13.02.) beginnt die offene Winsener Stadtmeisterschaft 2014, zu der wir uns über viele Gäste freuen würden.
Das ist der Ausblick auf die zwei nächsten Monate. Ich hoffe, unsere Turniere sind auch weiterhin interessant für viele Vereinsspieler und auch Gäste.
..................................................................................................................................